Fondsgebundene Direktversicherungen

Ihr Kunde möchte von den Kurssteigerungen der Kapitalmärkte partizipieren? Oder er will die gewünschte Sicherheit in Form von diversen Garantieleistungen individuell bestimmen?

Dafür hat Zurich die folgenden Lösungen für Sie im Angebot: 

  • Ihr Kunde hat keine Zeit, die Investmentmärkte im Blick zu behalten, möchte aber trotzdem die Sicherheit einer Rentenversicherung mit Partizipation an den Kapitalmärkten nutzen? Dann ist das Garantiemodell VarioInvest Rente die richtige Variante. Das VarioInvest-Portfolio wird börsentauglich geprüft und bei Bedarf angepasst. Die Lock-In-Optionen ermöglichen die Sicherheit von Erträgen in den Ansparphasen. 

    VarioInvest Rente mit Garantiemodell
  • Ihr Kunde möchte mit seiner Rentenversicherung an der Wertentwicklung der Kapitalmärkte partizipieren und vielleicht sogar selbst bei der Fondswahl mitreden? Dann ist die Vorsorgeinvest Spezial mit Garantieguthaben die richtige Wahl. Mit diesem Produkt profitiert Ihr Kunde von Chance und Sicherheit zugleich, durch die flexible Wahl von Fondsanlagen und Kapitalschutz.

    Vorsorgeinvest Spezial mit Garantieguthaben

Berufsunfähigkeit absichern

Neben der klassischen Altersvorsorge kann auch das Risiko der Berufsunfähigkeit abgesichert werden. Sie sollte in keiner Vorsorgeplanung fehlen:

  • Die BerufsunfähigkeitsVorsorge (SBU) ist eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung, bei der Ihre Kunden Art und Umfang ihrer Risikoabsicherung individuell gestalten können. Sie bietet volle Beitragsbefreiung und Rentenzahlung schon ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit sowie Sofortschutz ab Antragseingang.

    BerufsunfähigkeitsVorsorge (SBU)
  • Mit der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) sichern Ihre Kunden im Fall einer Berufsunfähigkeit die Versorgung von sich selbst und Ihren Familien ab. Die BUZ kann nur zusammen mit einer Hauptversicherung, zum Beispiel mit einer fondsgebundenen Rentenversicherung, abgeschlossen werden.

    Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ)

Allgemeines zur Direktversicherung

Die Direktversicherung ist eine Lebensversicherung, die der Arbeitgeber zu Gunsten seiner Beschäftigten abschließt. Die spätere Versicherungsleistung wird allein an den Arbeitnehmer oder dessen Hinterbliebene (überlebender Ehegatte, Lebenspartner oder Kinder) ausgezahlt. 

Auf diese Weise profitiert der Arbeitnehmer von einer zusätzlichen und besonders rentablen Altersvorsorge. 

Das unwiderrufliche Bezugsrecht stellt sicher, dass der Anspruch auch bei einem Arbeitgeberwechsel erhalten bleibt. Der Arbeitnehmer kann die Versicherung aus eigenen Mitteln fortführen, beitragsfrei stellen oder als Direktversicherung über den neuen Arbeitgeber weiterführen.